Diese Zeichnung eines Fuchses von Anfang 2003 war ein Versuch, das Motiv etwas realistischer einzufangen als bisher. Auch wenn der Griechisch-Unterricht sicher nicht der geeignete Ort dafür war und mir nur ein HB-Bleistift und ein kariertes Blatt Papier zur Verfügung stand, habe ich mich doch mit den Schattierungen verbessert und einen relativ guten Kontrast erreichen können. Auch der erste Versuch einer Fell-Textur ist hier zu erkennen. Wie schon das vorhergehende Bild ist dies zwar nur eine Kritzelei, aber trotz allem eine wichtige Station meiner zeichnerischen Entwicklung.