Mater Salvatoris – Mutter des Heilandes


WARUM ICH? WARUM ICH?

WAS WIRD NUR JOSEF DAZU SAGEN?

WER WEISS, WAS DA AUF MICH ZUKOMMT!

MEIN GELIEBTES NAZARETH . . .

WAR DAS VIELLEICHT DOCH NUR EINBILDUNG?

Danke, dass du JA gesagt hast.
Trotz allem.
Nicht für dich – nein, für mich!
Denn selbst wenn Gott die ganze Welt auf den Kopf gestellt hätte:

Ohne dich gäbe es keinen Jesus.



© 09. Oktober 2002